Telefon: 08093 5039
Bei schlechten Umwelteinflüssen bringt eine Anti-Pollution-Pflege einen schönen Teint.

Nutzen auch Sie die Vorteile unserer Kundenkarte.

So können wir Sie in Zukunft optimal betreuen, und Sie haben durch die Kundenkarte folgende Vorteile:

Arzneimittelsicherheit
Wir überprüfen alle an Sie abgegebenen Arzneimittel auf Unverträglichkeiten. Wenn Sie mehrere Präparate gleichzeitig einnehmen, können wir Sie – dank der Kundenkarte – vor eventuellen, gefährlichen Wechselwirkungen warnen. Als Kundenkarten-Inhaber/in werden Sie bei Bekanntwerden von Arzneimittelrisiken oder -rückrufen sofort benachrichtigt.

Kontinuität
Sie können sich darauf verlassen, daß Sie Ihre bewährten Mittel von uns wieder erhalten. Wir registrieren alle Präparate, die Sie von uns bekommen haben. So wissen wir auch im nächsten Jahr noch, welcher Hustensaft Ihnen letzten Winter so gut geholfen hat.

Befreiung
Wenn Sie von der Zuzahlung befreit sind, müssen Sie Ihren Befreiungsausweis nur einmal vorlegen. Wir können Ihre Befreiung speichern.

Sammelbelege
Auf Wunsch erstellen wir Ihnen am Jahresende eine Auflistung aller Arzneimittelkosten zur Vorlage bei Krankenkasse oder Finanzamt.

Information
Mit der Kundenkarte bekommen Sie, sofern Sie es wünschen, regelmäßig aktuelle Informationen für Ihre Gesundheit. Gerne informieren wir Sie auch, um Sie zu interessanten Informationsveranstaltungen einzuladen.

Einkaufsrabatt auf alle Artikel
Ausgenommen sind aktuelle Angebote, Rezepte und verschreibungspflichtige Arzneimittel sowie Zuzahlungen. Sparen Sie bares Geld ! Wenn Sie mit der Kundenkarte einkaufen, erhalten Sie 3% Rabatt als Bonuspunkte auf alle Artikel.

Unsere Kundenkarte erhalten Sie kostenlos in unserer bzw. Ihrer Apotheke.

Neue Hubertus Apotheke

Neue Hubertus Apotheke

Prof.-Lebsche-Straße 23

85625 Glonn

Öffnungszeiten

Samstag
08:00 bis 13:00 Uhr


Montag bis Freitag
08:00 bis 18:30 Uhr


Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

powered by apovena.de